Murgtalstraße 2a, 79730 Murg | +49 7763 1515 | murg@weltlaedeli.de

Unsere Öffnungzeiten

 

Mo + Di 15–18 Uhr
Do + Fr 9–13 Uhr  &  15–18 Uhr
Mi + Sa 9–13 Uhr

 

Noch nicht am Ziel aber endlich am Start!

Noch nicht am Ziel aber endlich am Start!

Der Bundestag hat endlich das Lieferkettengesetz beschlossen. In Sachen Menschenrechte und Umweltschutz in den Lieferketten sind wir damit zwar noch lange nicht am Ziel. Aber wir sind endlich am Start!
https://www.weltladen.de/politik-veraendern/aktuelles/lieferkettengesetzbeschlossen/

Am 11.06.2021 hat der Bundestag endlich das Lieferkettengesetz verabschiedet. Das jahrelange Engagement von Fair-Handels-Aktiven zusammen mit weiteren zivilgesellschaftlichen Akteuren hat sich ausgezahlt. Erstmalig nimmt ein Gesetz Unternehmen zu Menschenrechten und Umwelt in den Lieferketten in die Pflicht und stellt sich skrupellosen Geschäftspraktiken entgegen. Das ist ein großer Erfolg der Zivilgesellschaft im Kampf gegen verantwortungsloses unternehmerisches Handeln und die Lobbyisten der großen Wirtschaftsverbände.

Das Gesetz ist ein wichtiger Meilenstein, denn erstmals werden damit menschenrechtliche Sorgfaltspflichten für Unternehmen verbindlich in Deutschland geregelt.

Aber es müssen noch viele weitere Schritte folgen, denn da ist noch viel Luft nach oben. Ein nächster wichtiger Schritt ist eine effektive Umsetzung des Gesetzes und die Einführung eines starkes europäischen Lieferkettengesetzes. Dafür werden sich die Weltläden zusammen mit dem Forum Fairer Handel und der Inititive Lieferkettengesetz weiterhin stark machen.

Dabei ist uns wichtig:

  1. Der Schutz unseres Klimas und von Biodiversität gehören explizit ins Gesetz, denn deutsche und europäische Unternehmen sind viel zu oft an der Zerstörung unserer Umwelt beteiligt.
  2. Damit ein Lieferkettengesetz wirkt, muss es Unternehmen zur Sorgfalt entlang der gesamten Wertschöpfungskette verpflichten und darf nicht hinter die Anforderungen der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte zurückfallen.
  3. Damit ein Lieferkettengesetz wirkt, muss es eine zivilrechtliche Haftung ermöglichen und Betroffenen von Menschenrechtsverletzungen im Ausland die Möglichkeit geben, vor deutschen Gerichten Schadensersatz von verantwortungslos handelnden Unternehmen einzuklagen.
  4. Damit ein Lieferkettengesetz wirkt, darf es nicht nur für die ganz großen Unternehmen gelten, sondern muss bei Unternehmen aus Sektoren mit großen Menschenrechtsrisiken auch kleinere Unternehmen ins Auge fassen

Das war der Weg zum Lieferkettengesetz:

#HoneyBeFair und Happy World Bee Day!

#HoneyBeFair und Happy World Bee Day!

Am 20. Mai ist Weltbienentag – und dazu einen Honig, ein Naturprodukt mit Tradition im Fairen Handel

Honig ist ein reines Naturprodukt und ganz besonders gesund, wenn er aus unserer Region stammt. Und wir wissen nur beim Honig vom Imker, dass wir nur reinen Bienenhonig im Glas haben. Obwohl es immer mehr Hobby- oder Teilzeit-Imker*innen in Deutschland gibt, kann der hohe Honig-Bedarf hierzulande nur durch Importe aus dem Ausland gedeckt werden. Deutscher Honig erfüllt nur 30 Prozent der Nachfrage.

#HoneyBeFair: Das beliebte Naturprodukt trägt zur Artenvielfalt und zum Klimaschutz bei –
und ist jetzt klimaneutral!

Hier kommt die GEPA ins Spiel: Der hochwertige Bio-Honig stammt vorwiegend von den langjährigen Partnern Guaya’b aus Guatemala und Tzeltal Tzotzil aus Mexiko. Er entspricht selbstverständlich allen Kriterien der Deutschen Honigverordnung. Durch den Fairen Handel haben die Mitglieder der Imkergenossenschaften die Chance auf ein würdevolles Leben. Die Bienenhaltung trägt zur Ernährungssicherheit für viele Familien bei und ermöglicht neben dem Kaffeeanbau ein zusätzliches Einkommen. Außerdem trägt die Imkerei zu Artenvielfalt, Klimaschutz und zur Klimagerechtigkeit bei – weltweit.

Zu Besuch bei GEPA-Partner Tzeltal Tzotzil in Mexico
Ananas (Deutsch) – Mananasi (Swahili)

Ananas (Deutsch) – Mananasi (Swahili)


Frische und sonnengereifte Bio-Ananas aus Uganda. Über den Handelspartner Kipepeo bio & fair kommen die frischen und sonngengereiften Ananas aus Uganda an den Hochrhein.



Frische Früchte bio & fair aus Uganda – von Biofresh Ltd
von Anne Welsing http://www.anne-welsing.de

Jetzt ist Haupterntezeit der köstlichen und gesunden Ananas. Über den Handelspartner Kipepeo bio & fair kommen die frischen und sonngengereiften Ananas aus Uganda an den Hochrhein. Die Früchte wachsen nicht auf Plantagen, sondern in Mischkulturen auf kleinen Feldern in der Region Kayunga und Luwero östlich von Kampala. Die Bauern erhalten ein existenzsicherndes Einkommen und können ihre Selbstständigkeit bewahren. Damit wirken wir der Landflucht und der wachsenden Armut und Verelendung in den Großstädten entgegen. Kipepeo kauft die besten Früchte von Kleinbauern ab. Sie werden ausgereift – nur wenige Tage bevor sie bei uns sind – geschnitten.

Die Ananas (ca. 1,3Kg / Stück)

werden nach Gewicht verkauft: 7,80 €/kg.

Vorbestellungen sind ab sofort bis Samstag, 29. Mai 2021 möglich, im Weltlädeli, per Telefon 07763/1515 oder E-Mail murg@weltlaedeli.de

Die Früchte können ab Donnerstag (Nachmittag) , den 10. Juni im Weltlädeli abgeholt werden. Bitte unbedingt bis Samstag abholen.

25. Weltladentag, 8. Mai 2021

25. Weltladentag, 8. Mai 2021

Der 25. Weltladentag läuft anders ab. Es gibt kein Faires Frühstück, keine Probier- und Verkostungsaktionen, kein Treffen im Weltlädeli. Schade.

Der 25. Weltladentag verläuft größtenteils online

In der Aktion #GönnDirWandel bieten 35 Handlungsimpulse Inspiration für mehr Dialog, Respekt, Solidarität, Transparenz, Gleichberechtigung, Nachhaltigkeit und politisches Engagement. Das ehrenamtliche Weltlädeli-Team lädt zum virtuellen Mitmachen ein. Mit dem Weltladentag 2021 wollen die Weltläden auf die Werte aufmerksam machen, die zu einem positiven gesellschaftlichen Wandel und zu einer sozial-ökologischen Transformation beitragen.

Rund um den Weltladentag am 8. Mai 2021 sind wir alle zu einem Austausch darüber eingeladen, wie wir gemeinsam eine faire und nachhaltige Zukunft gestalten können. Dazu werden bundesweit und in den Sozialen Medien verschiedene Aktionen unter dem Motto #GönnDirWandel stattfinden.

Wie ist es mit dir?
Bist du bereit, alte Tapeten abzureißen und den Tapetenwechsel mitzugestalten?
Mach doch einfach mit und lass dich von den 35 Handlungsimpulsen inspirieren.

#Solidarität – Gemeinsam mehr bewegen
#Gleichberechtigung – Partnerschaftliches Miteinander
#Dialog – Perspektiven wechseln
#Nachhaltigkeit – Im Einklang mit Mensch & Umwelt
#Respekt – Begegnung auf Augenhöhe
#Politisches Engagement – Mit starker Stimme mitgestalten
#Transparenz – Aufrichtig kommunizieren

Die ganze Welt in einem Laden – im Weltlädeli mit erweiterten Öffnungszeiten

Die ganze Welt in einem Laden – im Weltlädeli mit erweiterten Öffnungszeiten

Der Faire Handel überzeugt mit einer breiten Auswahl hochwertiger und exklusiver Produkte: mit leckeren Lebensmitteln über reizvolle Handwerksprodukte bis zu tollen Accessoires. Nach der Osterschließung ist das Weltlädeli wieder geöffnet –
 – für Genießer*innen
 – für Köch*innen
 – für Gesundheitsbewusste
 – für Modebewusste
 – für Naschkatzen
 – für Menschen mit Stil
 – für praktisch Denkende
 – für jeden ist etwas dabei
Öffnungszeiten Weltlädeli:
Mo. + Di. + Fr. 15.00 – 18.00 Uhr
Mi. + Sa. 9.00 – 13.00 Uhr
Do. 9.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
und jetzt auch zusätzlich: Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

Der Weltladen Dachverband stellt die große Produktvielfalt vor

Für wirklich jeden ist etwas dabei

Für Genießer*innen

Genießer*innen kommen bei Kaffee- und Teespezialitäten, edlen Schokoladen sowie schmackhaften Getränken wie Wein und Spirituosen voll auf ihren Geschmack.

Für Köch*innen

Köch*innen finden eine breite Auswahl an Gewürzen, vielfältigen Saucen, Reis und Hülsenfrüchten für die tägliche Freude in der Küche.

Für Gesundheitsbewusste

Die Auswahl für Gesundheitsbewusste ist groß. 70 % der Lebensmittel sind biologisch erzeugt und enthalten keine gentechnisch veränderten Zutaten, die Herstellungsverfahren sind transparent und die Verarbeitung möglichst schonend durchgeführt. Auch eine Auswahl an hochwertigen Wellnessprodukten finden Sie im Weltladen.

Für Modebewusste

Modebewusste finden in einem wachsenden Textilsortiment immer etwas besonderes. Mode, die chic, modern und ökologisch ist. Abgerundet wird das Outfit durch schöne Lederartikel und Accessoires wie z.B. in Handarbeit gefertigten Schmuck.

Für Naschkatzen

Auch Naschkatzen können aus einem vollen Sortiment wählen. Eine breite Auswahl feiner Schokoladen, leckerer Fruchtgummis, köstlicher Trockenfrüchte und anderer Knabbereien wartet auf Sie.

Für Menschen mit Stil

Menschen mit Stil finden mit Sicherheit das gewisse Etwas in einem großen Sortiment an Kunsthandwerksprodukten – seien es schicke Vasen und kunstvoll gestaltetes Geschirr oder kreative Recyclingprodukte aus fernen Ländern.

Für praktisch Denkende

Schicke Geldbeutel, trendige Rucksäcke für den täglichen Weg in die Schule oder ins Büro oder den kleinen Pausensnack für zwischendurch – Weltläden bieten viele praktische Dinge für den täglichen Bedarf.